Die Literarische Polstergruppe -  Literatur unplugged (LPG)

Grafik: Karl Jürgen Lätzsch
Grafik: Karl Jürgen Lätzsch

„Die literarische Polstergruppe – Literatur unplugged“ (LPG) haben die Autorinnen und Autoren der AStRo-Gemeinschaft als Plattform für Lesungen geschaffen, die ca. 1 mal im Quartal im Peter-Weiss-Haus in Rostock stattfinden. Hier lesen wir aus unseren Gedichten, Texten, Geschichten und Romanen - oder auch einfach nur Fragmente.

 

Es ist ein offenes Leseformat, zu dem auch du einfach so kommen und zuhören oder deine eigenen Texte vortragen kannst. Die meisten von uns sind Hobby-Schreiberinnen und Schreiber und wir freuen uns auf jedes neue Gesicht und jeden neuen Gedanken in unserer Runde. ^-^

 

Am besten schaust du einfach mal vorbei und machst dir dein ganz eigenes Bild. 

Wir sind gespannt auf dich. ^^

Nächster LPG-Termin:

Freitag, 20. Dezember 2019

18 Uhr im Peter-Weiss-Haus in Rostock